FREE SHIPPING on over ORDERS 75 EURO. 15% OFF on ALL PRODUCTS, PROMO CODE: #SUMMER. SHOP NOW

Trotz der Tatsache, dass Ameisen normalerweise Ablehnung verursachen, sind sie Insekten, die uns Lektionen erteilen können und einige sehr wichtige. Insgesamt wurden weltweit etwa 12.580 Arten dieser Hautflügler registriert. Mit anderen Worten, es gibt doppelt so viele Säugetiere, die etwa 15 % der Masse lebender Landorganismen auf dem Planeten ausmachen. Aber was würde passieren, wenn diese Insekten aussterben würden?

Als nächstes erklären wir in Copaiba die Bedeutung der Ameisen im Ökosystem und im Allgemeinen auf dem gesamten Planeten.

Die Bedeutung der Ameisen in der Natur, was würde passieren, wenn sie verschwinden würden?

Die Wahrheit ist, dass es katastrophal wäre. Würden alle Ameisen aussterben, würde das Ungleichgewicht globales Chaos hervorrufen. Etwas, das Sinn macht, wenn man bedenkt, dass auf jeden Menschen etwa 168.000 Ameisen kommen, also genauso viel wiegen wie wir. Sie sind also wichtig, und wenn es keine Ameisen gäbe, wäre die Wirkung sehr schwerwiegend.

Die Ökosysteme würden sehr geschädigt, sie würden sich rapide verschlechtern. Indirekt würde der Verlust anderer Arten verstärkt. In kurzer Zeit würden wir eine riesige Ansammlung großer Mengen von Kadavern anderer Insekten auf dem Boden beobachten, da sie ihre Nahrungsversorgung nicht hätten: die Ameisen. Damit würden neben Pflanzen auch andere Tierarten aussterben.

Kurz gesagt, die Bedeutung von Ameisen auf diesem Planeten ist sehr hoch, denn wenn sie es wären, würde Folgendes passieren:

  • Das Gleichgewicht des Ökosystems würde beschädigt.
  • In den Böden würde sich organisches Material ansammeln, dessen Abbau viel länger dauern würde.
  • Viele andere Tierarten würden sterben.
  • Viele Pflanzenarten, die zur Bestäubung und Vermehrung auf die Aktivität von Ameisen angewiesen sind, würden verschwinden.

Welche Funktionen haben Ameisen im Ökosystem?

Ohne Ameisen würde der Planet viel von seiner biologischen Vielfalt verlieren, da sie eine wichtige Anzahl von Funktionen in der Umwelt erfüllen. Wenn Sie sich also fragen, welche Aufgaben Ameisen in der Natur haben, beachten Sie dies.

Zunächst verteilen sie die Samen, die von der Pflanze auf den Boden fallen, ein Prozess, der wissenschaftlich als Myrmecochorie bekannt ist. Ohne diese Art von Organismus könnten sich Pflanzen nicht ausbreiten, etwas Grundlegendes, weil einige Arten das Wachstum weiterer Pflanzen um sie herum verhindern, sodass sie sich voneinander entfernen müssen.

Es ist wahr, diese Samenverbreitung kann von anderen Organismen durchgeführt werden, aber einige Pflanzen brauchen Ameisen so sehr, dass sie eine Art Masse namens süßes Elaiosom absondern, das die Samen einiger Pflanzen enthält und deren Funktion darin besteht, sie anzuziehen, damit sie sie aufnehmen die Saat auf dem Weg zum Ameisenhaufen. Ohne diese Hilfe würden viele Samen nicht keimen. Außerdem sind Ameisen bestäubungsfähig. Sie fliegen nicht wie Bienen, aber sie können Pollen zu nahe gelegenen Pflanzen tragen, wodurch die Pflanzen befruchtet werden können.

Andererseits kontrollieren sie auch verschiedene Populationen von Wirbellosen. Dies ist der Fall bei Raubtieren, die kleine Insekten oder sogar Reptilien fressen. In der Nähe der Tropen wird jedes Tier, das nicht fliegt oder nicht schnell genug gehen kann, von Armeeameisen gejagt. Gleichzeitig würde das Nichtvorhandensein dieser Lebewesen mit drei Beinpaaren die Spinnentiere sowie einige Wirbeltiere wie Schweine und Ameisenbären sehr ärgern, die sie nicht mehr schmecken könnten.

Das einzig Gute ist, dass, wenn die Ameisen komplett verschwinden würden, sicherlich mehr als ein Bauer feiern würde.

Zusammenfassend sind die Funktionen der Ameisen im Ökosystem:

Verteilen Sie Samen, damit neue Pflanzen und Bäume wachsen können.

Bestäuben, was auch die Fortpflanzung des Pflanzenlebens ermöglicht.

Ernähren Sie sich von einigen Insekten und anderen wirbellosen Tieren, was zur Aufrechterhaltung des Artengleichgewichts beiträgt.

Ernähren Sie sich von zersetzenden organischen Stoffen, damit sie helfen, organische Abfälle zu reinigen und zu nutzen.

Sie sind Nahrung für viele Tierarten, wie Ameisenbären, Spinnen, Schweine usw.

Nun, da Sie ihre Bedeutung kennen, sollten Sie sie, wenn Sie sie in Ihrem Haus loswerden müssen, nicht beseitigen, aber es ist besser, sie aus Ihrem Haus zu werfen, damit sie ihr Leben woanders fortsetzen können.

Your sale coupon here!

Don’t show this popup again

Call Our Store

+34 950 937 771

[email protected]

Working hours of our store:

On weekdays:

Saturday:

Sunday:

from 8:00 to 21:00

from 9:00 to 20:00

from 10:00 to 19:00